You are currently browsing the Wissenschaft category

Kindliches Schnarchen kann Gehirn beeinflussen

20.04.2012 Kategorie: Wissenschaft Tags , keine Kommentare

Kinder die an Störung der Atmung oder Schnarchen leiden, haben später eher Verhaltensstörungen. So kann Schnarchen und Schlaf-Apnoe zu Hyperaktivität führen, wie Forscher der Yeshiva University berichten. Wie Studienleiterin Karen Bonuck mitteilte, können Schlafprobleme die Entwicklung des Gehirns beeinträchtigen. § weiterlesen…

Gestillte Babys weniger Verhaltensauffällig

12.05.2011 Kategorie: Wissenschaft Tags , , keine Kommentare

Laut Wissenschaftlern entwickeln Kinder die 4 Monate und länger gestillt werden später weniger Verhaltensprobleme. Dazu wertete man die Daten von mehr als 10.000 Müttern und deren Kindern aus. Als Ursache dafür könnte eine bessere Interaktion zwischen Mutter und Kind oder die Zusammensetzung der Muttermilch sein. Stillen sei auch gut für die Gesundheit des Kindes und steht auch im Zusammenhang mit einer geringeren Fettsucht. Für die Studie untersuchte man die Ernährungsgewohnheiten und die Probleme mit den Kindern im Alter von 5 Jahren. Dazu gehören Lügen, übertriebene Anhänglichkeit, Stehlen, Ruhelosigkeit und Ängstlichkeit. § weiterlesen…